H07VK einadrige Leitung mit seewasserbeständiger PVC Isolierung

H07VK einadrige Leitung mit seewasserbeständiger PVC Isolierung

ab 2,39 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 bis 6 Tag(e)

Beschreibung

H07VK mit seewasserbeständiger PVC Isolierung

  • Querschnitt = 1,5² bis 16,0² mm
  • Farbe = Rot oder Schwarz
  • VE bei 1,5mm² bis 6,0mm² = 10m
  • VE bei 10,0mm² bis 16mm²


H07VK

Einadrige Leitung H07VK mit seewasserbeständiger PVC Isolierung gemäß VDE 0281 Teil 3. Nennspannung 450/750V.
PVC selbstverlöschend nach VDE0482-332-1-2, DIN EN 60332-1-2/IEC 60332-1 (entspricht DIN VDE 0472 Teil 804 Prüfart B)
Temperaturbereich -40°C bis +70°C.
Kupfer, blank, feindrähtig Klasse 5


Wie wird der optimale Kabelquerschnitt ermittelt?
Um Spannungsverlust und Kabelerwärmung so gering wie möglich zu halten ist es notwendig den benötigten Querschnitt zu berechnen. Hierzu benötigt man den Leitwert des Kupfers (56) und den maximal zulässigen Spannungsverlust. Dieser wird bei Positionslaternen mit 5% der Bordnetzspannung angegeben (5% von 12V Bordnetz = 0,6V) bzw. 7% bei sonstigen Verbrauchern (7% von 12V Bordnetz = 0,84V)
Weiterhin benötigt man die genutzte Stromstärke des Verbrauchers in Ampere
(Watt / Bordnetzspannung).

Formel:
Querschnitt = 2 x Kabellänge x Stromstärke (A) / 56 x Spannungsverlust

Bei einer 25W / 12V Positionslaterne mit 12m Kabellänge ergibt sich also folgende Gleichung:
2 x Kabellänge (12) x 2,1A (Watt / Volt) / 56 x 0,6V (5% Bordnetzspannung)