SunWare FOX-220 LED Laderegler 20A 1 Batt. 12/24V mit Über- + Tiefenladeschutz

95,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Vorrätigkeit
Lieferzeit: 3 bis 5 Tag(e)

Beschreibung

Miniatur Solar Laderegler FOX-X20

FOX-220 und FOX-320 sind einstellbare Laderegler, die optional jederzeit mit der Fernanzeige FOX-MD1 erweitert werden können. Neben dem Über- und Tiefentladeschutz des FOX-220 kann der FOX-320 auch 2 getrennte Batteriesysteme laden. Mit der Fernanzeige FOX-MD1 können diverse Parameter der Regler eingestellt werden. Made in Germany.


  • Ladung von ......... 1 Batteriesystem
  • Batterieumschaltung ............ keine
  • Ladeverhältnis ....................... keine
  • Absicherung an B1, B2 .........1x 25 A
  • Systemspannung .....12 V / 24 V automatische Erkennung
  • System Betriespannung .................................... 8,5 V ... 35V
  • PWM Frequenz ........... 244 Hz
  • Umgebungsvedingungen ... -20 ... +45 Grad C, nicht tauend
  • Gewicht Regler .............. 300 g


Alle Daten zum Laderegler finden Sie auf dem Produktdatenblatt als PDF Datei


Produkteigenschaften:

  • Überladeschutz 20 A, entspricht 340 Watt Solarmodule bei 12 V ( 680 Watt bei 24 V)
  • Tiefentladeschutz oder Nachtlichtfunktion einstellbar (max. 20A), Abschaltschwelle mit FOX-MD1 einstellbar
  • FOX-320 für 2 Batteriensysteme
  • Systemspannung 12 V oder 24 V (automatisch)
  • Batterietyp separat einstellbar auf AGM, Gel, Blei-Säure Batterien
  • Verbraucher immer von Batterie 1 versorgt
  • Ladeverhältnis B1 zu B2 einstellbar
  • erweiterbar mit FOX-MD1


FOX-220 und FOX-320 sind einstellbare Laderegler, die jederzeit mit der Fernanzeige FOX-MD1 erweitert werden können.

Beide Regler wurden für Modulströme bis zu 20 A entwickelt. Neben dem Über- und Tiefentladeschutz des FOX-220 kann der FOX-320 auch 2 getrennte Batteriesysteme laden.

Die Reglerserie FOX-X20 ist für alle AGM, GEL und Blei- Säure Batterien geeignet. Verbraucher können bis zu einem Stromverbrauch von maximal 20 A angeschlossen werden. Die optimierte Ladekennlinie erzielt in Kombination mit der Hardware PWM-Regelung eine deutlich schnellere und schonendere Ladung der Batterie.

Gefährliche Gasung bzw. Überladung werden sicher verhindert. Die Größe des Kühlkörpers ist auch für hohe Umgebungstemperaturen dimensioniert.