TRUDESIGN Kugelventil 32mm BSP 1 1/4"IG aus Kunststoff, mit blauem Kunststoffhebel

67,90 €
-9 %

61,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nur noch gering Verfügbarkeit
Lieferzeit: 3 bis 5 Tag(e)

Beschreibung

Trudesign Kugelsperrventil aus Kunststoff

TruDesign Kugelhähne werden in Neuseeland für den Einsatz in Schiffsanwendungen über und unter der Wasserlinie entwickelt und hergestellt. Sie entsprechen ISO 9093-2 und ABYC H-27 und sind von Bureau VERITAS und IMCI zertifiziert. Sie sind ideal für die Steuerung des Wasserbedarfs am Einlass und am Auslass. Der Körper des Kugelhahns wird aus glasfaserverstärktem Nylon-Verbundwerkstoff mit hoher Schlag- und Zugfestigkeit hergestellt, was zu einer leichten Einheit führt, die frei von Korrosions- und Elektrolyseproblemen ist. Die Kugel- und Dichtringe verwenden ein PTFE-Polymer, um einen reibungslosen Betrieb und eine kontinuierliche Benutzerfreundlichkeit über viele Jahre zu gewährleisten.

Eigenschaften

  • Hergestellt aus einem glasfaserverstärkten Nylon-Verbundstoff
  • Hohe Festigkeit und geringes Gewicht Immun gegen Korrosion und Elektrolyse
  • Lange Lebensdauer ohne Bedenken hinsichtlich verminderter Leistung aufgrund von Korrosion Chemikalienbeständig
  • Unempfindlich gegen Diesel, Benzin und Antifouling-Farben UV-beständig
  • Zersetzt oder verfärbt sich nicht durch ultraviolettes Licht der Sonne Großer Betriebstemperaturbereich (-40° bis +110°C) Hochwertiges Oberflächenfinish
  • Verfärbt sich nicht mit grünem Film, wie es bei ähnlichen Bronzebeschlägen der Fall ist Zugelassen von IMCI & Bureau VERITAS nach ISO-Standard 9093-2 bei Verwendung mit TruDesign Skin Fittings Entspricht ABYC H-27 bei Verwendung mit TruDesign ABYC Halsband und TruDesign Skin Fittings


  • G = 1 1/4" BSP
  • Øi = 32mm
  • Øa = 76 mm
  • L1 = 122 mm
  • L2 = 169 mm
  • L3 = 108 mm
  • H1 = 102 mm
  • Farbe schwarz
  • Zulassung gemäß ISO 9093-2

Frage: Müssen TruDesign Kugelhähne geschmiert werden?


Antworten: Nein. Die TruDesign Kugelhähne werden mit einer mit Teflon imprägnierten Kugel hergestellt, die auf Teflonringen läuft, sodass keine Schmierung erforderlich ist. Es ist eine gute Praxis, den Ventilgriff alle paar Monate zu drehen, um die Bewegung frei zu halten, aber es gab mehrere Beispiele, bei denen TruDesign Kugelhahngriffe über 12 Monate nicht gedreht wurden und sie immer noch einwandfrei funktionieren.


Frage: Kann ich eine konische Armatur in einen TruDesign Kugelhahn einschrauben?


Antworten: NICHT EMPFOHLEN! Die TruDesign Kugelhähne haben parallele Gewinde und es sollten nur Fittings mit parallelem Gewinde eingeschraubt werden. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, da parallele Gewinde einen maximalen Eingriff der beiden Gewinde ermöglichen und dies für maximale Festigkeit und Abdichtung erforderlich ist. TruDesign hat viele Stunden Belastungstests durchgeführt, um die Einhaltung von IMCI, Bureau Veritas und ABYC zu erreichen - was nicht abgedeckt ist, wenn Fittings mit konischen Gewinden verwendet werden.


Frage: Welches Dichtmittel sollte ich zwischen einer Bronze- oder Edelstahl-Hautverschraubung und einem TruDesign-Kugelhahn verwenden?


Antworten: Dieselben Möglichkeiten, die Sie zum Abdichten jeder TruDesign Composite-Armatur an einem TruDesign Composite-Kugelhahn verwenden würden: #3M 5200 #3M 5200 ft (Fastcure) # Sikaflex 291 # Sikaflex 591 # Loctite 55 Rohrdichtschnur # Standard-PTFE-Gewindeband