TRUDESIGN Schwanenhalsventil für die Bordtoilette Farbe weiß 1 1/2" 38mm

24,50 €
-6 %

22,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Vorrätigkeit kann sich Täglich ändern
Lieferzeit: 3 bis 6 Tag(e)

Beschreibung

Trudesign Schwanenhalsventil

Entworfen und hergestellt in Neuseeland, sind TruDesign Vented Loops die überlegene Siphon-Break-Lösung aus Verbundwerkstoff für Marineanwendungen. Belüftete Schlaufen verhindern das Zurücksaugen von Wasser in ein Schiff und schützen so vor versehentlichem Überfluten und Sinken. Belüftete Schleifen werden hauptsächlich bei Toiletten-Überbord-Anwendungen, Toiletteneinlass-Anwendungen und Fäkalientank-Überbord-Anwendungen verwendet. Sie können auch in Aggregate- oder kleinen Motoreinlasskühlwassersystemen verwendet werden. Das einfache Einweg-Entlüftungsventil an der Oberseite des belüfteten Kreislaufs lässt Luft in die Leitung eindringen, wenn sie nicht verwendet wird, wodurch ein Absaugen verhindert wird - und dichtet dennoch ab, wenn Wasser oder Abfall durch den Kreislauf strömt. Das Entenschnabel-Einwegventil ist so konstruiert, dass es selbst dann abdichtet, wenn Partikel in der Flüssigkeit vorhanden sind.


  • von Schlauch-Größe ø 38mm
  • La = 189 mm
  • L1 = 71 mm
  • Ha = 148 mm
  • H1 = 33 mm
  • Farbe weiß

Eigenschaften

  • Entenschnabelventil aus Silikon -
  • Lange Lebensdauer ohne Absterben oder Verhärten Konstanter Innendurchmesser
  • Keine Einschränkung des Durchflusses Eigenständige Montage
  • 3 Schraubmontagepfosten sorgen für eine sichere und einfache Installation Chemikalienbeständig
  • Unempfindlich gegen Diesel, Benzin, Toilettenreinigungschemikalien usw. UV-beständig
  • Zersetzt oder verfärbt sich nicht durch ultraviolettes Licht der Sonne Hochwertiges Oberflächenfinish
  • Verfärbt sich nicht mit grünem Film, wie es bei ähnlichen Bronzebeschlägen der Fall ist Großer Betriebstemperaturbereich
  • Geeignet für alle Meeresumgebungen, von -40°C bis +110°C


Welche Höhe über der Wasserlinie für die Montage einer belüfteten Schleife?

Antworten: Eine belüftete Schlaufe sollte mindestens 250 mm über der Wasserlinie angebracht werden und je höher, desto besser, insbesondere bei einer Yacht, bei der sich die Höhe zur Wasserlinie sich ändern kann, wenn das Schiff in Schräglage liegt!